Ästhetische Dermatologie

Laser-Epilation

 

Die Enthaarung mit dem Laser eröffnet die Möglichkeit, unerwünschte Haare langfristig zu beseitigen. Das Laserlicht dringt durch die Haut in die Haarwurzeln ein und verödet sie. Im Laufe mehrerer Behandlungen wachsen dann immer weniger Haare nach, sie sind auch dünner und weicher. Da Haare nur in bestimmten Haarwuchsstadien (frühes Anagen-Stadium) auf die Behandlung ansprechen können, müssen mehrere Behandlungen durchgeführt werden, um alle Haarwurzeln einmal in diesem Stadium zu treffen. Somit fangen einige Haare nach einer Zeit von mehreren Wochen wieder an zu wachsen. Diese sind dann aber feiner und heller und somit bereits unscheinbarer. Im Prinzip sind alle Körperregionen einer solchen Behandlung zugänglich: z. B. Gesicht (Oberlippe, Kinn, Wangen), Achseln, Bikinizone, Arme oder Beine. Männer lassen meist Rücken-, Schulter-, Oberarm- oder Brustbehaarung, sowie eingewachsene Barthaare und Haare an den Ohren beseitigen. Weiße und sehr blonde Haare sprechen leider auf die Behandlung nicht an.

 

Besenreiser

 

 

 
 

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin

+49(0)30.8803399-0 Telefon
+49(0)30.8803399-9 Fax
termine(at)dermalink.de

Sprechstunden
Nach individueller Vereinbarung

Terminvereinbarung
Montag bis Freitag,
9.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr

Versicherungen
Kostenübernahme durch alle
Privatversicherungen. Ästhetische Eingriffe als Selbstzahlerleistungen.

Botox® und Unterspritzung

FAcial VOlume Restoration FAVOR®

Peeling

Licht- und Laser-Therapie

Die Augenregion

Medizinische Hautpflege

Gutartige Hautveränderungen

Fettabsaugung

Laser-Epilation

Besenreiser

Übermässiges Schwitzen